Schullandheim Bokel; Schullandheim Bokel; Schullandheim Bokel;

Schullandheim Bokel

Heimdaten:

Heim für eine Klasse (auf Wunsch auch Belegung mit zwei Klassen möglich)

Das Heim ist im Erdgeschoss behindertengerecht und verfügt über 2 Schlafräume mit je 3 Betten und 1 behindertengerechtem Sanitärraum.

 

Lage:

Umgeben von Wald, Moor und Geest liegt Bokel zwischen Bremen und Bremerhaven. Freibad im Ort. Tagesfahrten an die Küste (Bremerhaven, Dorum, Cuxhaven, Helgoland) oder ins Binnenland (Bremen, Worpswede, Osterholz-Scharmbeck).

 

Räume:

Das Heim hat 44 Betten, im Normalfall kann die ganze Gruppe im Obergeschoss wohnen. Im Erdgeschoss liegen 2 behindertengerechte Räume mit 3 Betten. Die Sanitäranlagen bestehen aus: 1 Du/WC für Begleitpersonen; je ein Sanitärbereich für Mädchen (Obergeschoss) und für Jungen /Erdgeschoss); 1 behindertengerechtem Sanitärraum; 1 Nachttoilette für Jungen im Obergeschoss.

 

Tagesräume:

Das Heim verfügt über 1 Speiseraum und 1 Spieltagesraum (mit Tischtennis-Platte), die durch eine Mobilwand zueinem Großraum umgewandelt werden können. Leseraum für 5 Personen.

 

Ausstattung:

Auf dem 3000 qm großen Heimgelände befindet sich eine Spiel- und Turngeräteanlage, ein Sandbereich, ein Bolzplatz und Rasenflächen mit Baum- und Buschbestand.
Internet ist im Tagesraum auf Anfrage erhältlich.

 

Küche:

Selbstverpflegung / Vollverpflegung

 

Medien:

Klavier, Fernseh-Video-Anlage, Musikanlage.

 

Anreise:

Auf Wunsch werden Hin- und Rückfahrt vom Heimträger organisiert.